Sa. Mai 18th, 2024
Foto Credit: Nesbø & Talle, animated pictures by Remi Juliebø (Deformat Design)

Die norwegische Black Metal Band Vreid hat kürzlich eine Cover-Version zum Rolling Stones Song „Paint It Black“ aufgenommen und veröffentlicht. Der Ursprung geht zurück ins Jahr 2020 als Vreid vom norwegischen Friedensnobelzentrum und dem Inferno-Festival eingeladen wurden im Rahmen der Reihe „Lieder, die die Welt veränderten“ ein Cover auszuwählen und aufzuführen, was jedoch aus den allseits bekannten Gründen nicht stattfinden konnte.

Vreid haben sich aber dazu entschlossen das Projekt weiterzuführen und haben nun den Rolling Stones Song „Paint It Black“ aufgenommen.

Vreid Songwriter und Bassist Jarle Kvåle kommentiert:

Dies ist einer der wichtigsten Songs für das Rock’n’Roll-Genre und eine Blaupause für die Heavy-Musikkultur, die sich in den letzten sieben Jahrzehnten zu einem vielköpfigen Biest entwickelt hat.
Als der Song aufgenommen wurde, haben wir auch ein Video dazu gedreht. Wir haben unsere Wizard-Brüder Håvard Nesbø und Kim Holm eingesetzt, um eine Hommage an die verrückte Welt des Rock ’n‘ Roll zu schaffen. Håvard, der unseren Song Wild North West produziert hat, hat zusammen mit Kim, die das Artwork für ‚Solverv‘ und ‚Welcome Farewell‘ entworfen hat, das Musikvideo gedreht.
Der Song und das Video sind eine Hommage an die fantastische Kreativität, die in den 1960er Jahren entstand und seitdem viele große Künstler inspiriert hat. Wir haben unseren bescheidenen Respekt vor vielen unserer Helden in dieses Video einfließen lassen, und es war faszinierend zu sehen, wie natürlich dieser Song in unser eigenes Universum passt.

Vreid – Paint It Black

Von Mike

Metal-Head aus dem Jahre 1991 • Lieblingsbands: AC/DC & Amaranthe • Sammelt gerne Vinyls und daddelt gerne am Rechner • "Es ist niemals zu laut, du bist höchstens zu alt!" - Chris Laut von Ohrenfeindt