Fr. Apr 19th, 2024

Bereits am 26. November letzten Jahres erschien das aktuelle Servant Album „Blessed By The Light Of A Thousand Stars“ über MDD / Black Sunset. Als Dank für das enorm positive Feedback auf dieses Album, die neu gewonnenen Fans und wegen der Umstände, dass nicht absehbar war/ist, ob und wann Live-Konzerte wieder möglich sind, haben Servant schon sehr zeitig auf das nun erschiene „Black Mass Evocation“ hingearbeitet – eine Live-Show im Gewölbe der Burg Hardeg in der Nähe von Göttingen, die am 18. und 19. Februar aufgenommen wurde.

Die Live-Show erforderte eine tagelange Vorbereitung in Form von Licht-, Equipment- und Technikaufbau. In nur zwei Tagen wurde die knapp 40-minütige Live-Show aus verschiedenen Kameraperspektiven und mit aufwendigen Lichteffekten aufgenommen und geschnitten. Die Live-Show „Black Mass Evocation“ gibt es exklusiv auf YouTube und feiert seine Premiere auf dem Kanal von Black Metal Promotion.

Black Mass Evocation Tracklist

  1. Intro
  2. Hymn To The Latest Days
  3. Death Meditation
  4. The Ultimate Occult Worship
  5. Incantation Of The Old Ones
  6. Ecclesia Obscuri
  7. Blessed By The Light Of A Thousand Stars
  8. Negate The I 

Servant – Black Mass Evocation

Von Mike

Metal-Head aus dem Jahre 1991 • Lieblingsbands: AC/DC & Amaranthe • Sammelt gerne Vinyls und daddelt gerne am Rechner • "Es ist niemals zu laut, du bist höchstens zu alt!" - Chris Laut von Ohrenfeindt